Homo sapiens dissecatus
Schnittbildatlas des Menschen
Visible Human male - Sectiones transversales
Transversalschnitte des "sichtbaren Menschen"

Nutzungs-
bedingungen
Herausgeber: Dr. H. Jastrow
Informationen and Anleitung auf Deutsch 
Erklärungsseite 6 für die Nutzung des Atlanten:

Seite mit Röntgenbildern
allgemeine Informationen:
Die gezeigten Röntgenbilder des sichtbaren Mannes wurden aus in 16 Bit Graustufen vorliegenden Originaldateien erzeugt und liegen in bis zu 3 verschiedenen Helligkeitsstufen vor. Die dunkleren Bilder lassen die Knochen am besten erkennen, die hellen zeigen auch die Weichteile. Es werden nur die Regionen mit erkennbarem Inhalt gezeigt, daher sind die Bilder zum Teil auch unterschiedlich groß. Leider war die Belichtung der Originaldaten zum Teil so ungünstig, daß zuweilen Teile von Knochen nur in mangelhafter Qualität gezeigt werden können. Die digitalen Aufnahmen wurden soweit wie möglich von Artefakten bereinigt. Zuweilen ist die Orientierung angegeben, dabei bedeutet L Links und R Rechts.
Aufbau der Seite:
Visible human male: X-RAY bedeutet Röntgenbilder des "sichtbaren" Mannes.
Durch Anklicken eines gezeigten Miniaturbilds wird die zugehörige Aufnahme in hoher Auflösung angezeigt. Unter den Bildern ist der erkennbare Bereich angegeben, dabei bedeutet:
Caput - Kopfregion,
Thorax - Brustraum,
Humerus - Oberarmbereich,
Radius & Ulna - Unterarmregion,
Carpus - Handwurzelbereich,
Abdomen - Bauchraum,
Pelvis - Becken,
Femur - Oberschenkelregion,
Genu - Kniebereich,
Crura - Unterschenkelregion.
Bei den Aufnahmen von nur einer Körperhälfte ist diese angegeben: (dexter) bedeutet rechts; (sinister) links.

Die Symbole der Navigationsleiste
°^°
? = ?
WAI
??? ! § ! Copyright H. Jastrow
lassen sich anklicken und bedeuten:
°^°
? = ?
WAI
??? ! § ! Copyright H. Jastrow
Gesamtübersicht
aller Schnittübersichten
Filme der Originalschnitte
CT und NMR-Aufnahmen
Vokabular zur Erklärung
der Fachbegriffe
Homepage des
Workshops
Aufruf der
Erklärungsseitenübersicht
Nutzungs-
bedingungen
Autor und
Inhaber der Rechte

unten rechts: Datenquelle: Logo des Visible Human Projekts der medizinischen Nationalbibliothek der U.S.A.



--> Erklärungsseite 5
--> Übersicht der deutschen Erklärungsseiten
--> Gesamtübersicht aller Schnittübersichten