Homo sapiens dissecatus
Schnittbildatlas des Menschen
Visible Human male - Sectiones transversales
Transversalschnitte des "sichtbaren Menschen"

Nutzungs-
bedingungen
Herausgeber: Dr. H. Jastrow
Informationen and Anleitung auf Deutsch 
Erklärungsseite 3 für die Nutzung des Atlanten:

Seiten mit Miniaturbildübersichten
Die Titelzeile gibt den benutzten Datensatz (male für Mann, female für Frau), die Orientierung und die Nummer des hier gezeigten Teils der Schnittbilder aus dem Visible Human Projekts (VHP) an.
z.B.: Visible Human male: Sectiones transversales - Pars 4 bedeutet Teil 4 der waagerechten Schnitte des Mannes.
In mehreren Zeilen folgen die zu dem entsprechenden Teil gehörigen Miniaturbilder, die auf eine Höhe von 100 Bildpunkten verkleinerte Originalschnitte sind. Unter jedem Bild ist die vom VHP zugeordnete Nummer des Schnittes angegeben.
Anklicken der Bilder öffnet die Seite des gezeigten Schnittes mit zugehörigen CT- / NMR-Aufnahmen.
Klicken der Schnittnummer darunter ruft die Seite des beschrifteten Schnittes auf, sofern eine Bezeichnung bereits erfolgt ist.

Die Symbole der Navigationsleiste
<<
°^°
>> ? = ?
WAI
??? ! § ! Copyright H. Jastrow
lassen sich anklicken und bedeuten:
<<
°^°
>> ? = ?
WAI
??? ! § ! Copyright H. Jastrow
voran-
gehender
Teil
Gesamt-
übersicht
folgender
Teil
Filme durch die
Originalschnitte, CT
 und MR-Aufnahmen
Vokabular zur
Erklärung der
Fachbegriffe
Homepage
des
Workshops
Aufruf der
Erklärungs-
seitenübersicht
Nutzungs-
bedingungen
Autor und
Inhaber
der Rechte

unten rechts: Datenquelle: Logo des Visible Human Projekts der medizinischen Nationalbibliothek der U.S.A.



--> Erklärungsseite 2, 4
--> Übersicht der deutschen Erklärungsseiten
--> Gesamtübersicht aller Schnittübersichten