Homo sapiens dissecatus
Schnittbildatlas des Menschen
Visible Human male - Sectiones transversales
Transversalschnitte des "sichtbaren Menschen"

Nutzungs-
bedingungen
Herausgeber: Dr. H. Jastrow
Informationen and Anleitung auf Deutsch 
Erklärungsseite 2 für die Nutzung des Atlanten:

Seiten mit bezeichneten Schnittbildern
Die Titelzeile gibt den benutzten Datensatz (male für Mann, female für Frau), die Orientierung und die Schnittnummer des Visible Human Projekts an.
z.B.: Visible Human male: Sectio transversalis 1008 bedeutet waagerechter Schnitt Nummer 1008 des Mannes
 
Hier finden Sie den beschrifteten, digitalisierten
Originalschnitt in einer Größe, die auf die Bildschirmauflösung von 1.600 x 1.200 Pixel
abgestimmt ist, auf neutralem, schwarzem
Hintergrund
Die Symbole der darunter gezeigten der Navigationsleiste
<
 O 
100% >  ^  °^° ? = ?
WAI
??? ! § ! Namen Copyright H. Jastrow
lassen sich anklicken und bedeuten:
vorderer Bereich:
<
 O 
100% >  ^  °^°
voriger unbezeichneter
Schnitt
unbezeichneter Schnitt
mit CT- und NMR Bildern
beschrifteter Schnitt in
Originalgröße
nächster unbezeichneter
Schnitt
Schnittübersicht dieses
Teils des Datensatzes
Gesamtübersicht
aller Schnittübersichten
hinterer Bereich:
? = ?
WAI
??? ! § ! Namen
Filme der Originalschnitte
CT und NMR-Aufnahmen
Vokabular zur Erklärung
der Fachbegriffe
Homepage des
Workshops
Aufruf der
Erklärungsseitenübersicht
Nutzungs-
bedingungen
Namen derer, die den
Schnitt beschriftet haben

 unten rechts: Datenquelle: Logo des Visible Human Projekts der medizinischen Nationalbibliothek der U.S.A.



--> Erklärungsseite 1, 3
--> Übersicht der deutschen Erklärungsseiten
--> Gesamtübersicht aller Schnittübersichten